Crossbikes


Das Crossbike ist eine Fahrradgattung mit großen Reifen (28") und mit Federgabel.


Wir definieren das Crossbike grundsätzlich als Allroundfahrzeug mit Kettenschaltung für den Einsatz im leichten Gelände und vorwiegend auf der Straße.   
 
Diese Sportgeräte werden in der Zwischenzeit mit und ohne StVZO-Ausstattung angeboten.  
 
 
 
 
  • kürzerer Radstand für agilen Geradeaus-Lauf
  • stabiler Rahmen mit großvolumigen Rohren
  • teilweise komplette StVZO-Ausstattung (Beleuchtung etc.)
  • sportliche Sitzposition
  • schmaler Sattel
  • mittelbreite Bereifung (32-622 bis 54-622)
  • beim Damenrad mit einem Trapezrahmen für den sportlichen Einsatz
  • Federungssysteme für Gabel und Sattelstütze möglich
  • vorrangig 20 bis 30-Gang Kettenschaltung
  • designorientierte Rahmenformen
  • Gewicht zwischen 11 und 14 Kilo








Bitte beachtet die Größenvarianten der einzelnen Artikel
  • Seite
  • «
  • 1
  • »
1 Artikel